Aktuelles



Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

unsere Praxis ist für Sie regulär geöffnet!

Seit Freitag, den 20.03.2020, sind alle Einrichtungen und Geschäfte, die nicht der Grundversorgung dienen, geschlossen. Wichtige Versorgungseinrichtungen wie Supermärkte, Apotheken sowie Arzt- und Zahnarztpraxen bleiben wie gewohnt geöffnet! Dies gilt auch für den Fall einer generellen Ausgangssperre, bei der die Anfahrt zu einem Zahnarzttermin weiterhin gestattet ist. Nehmen Sie in diesem Fall Ihr Terminkärtchen mit auf den Weg zur Praxis, um bei einer Kontrolle Ihren Termin nachweisen zu können.

Natürlich halten wir uns streng an die Vorgaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) damit Neuinfektionen vermieden werden. Wir haben eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um Ihnen bestmöglichen Schutz zu bieten:
- Regelmäßige Oberflächendesinfektion möglicher Kontaktflächen wie Türgriffe, Stühle oder Rezeption.
- Regelmäßiges intensives Lüften der Praxisräume.
- Räumliche Trennung von Patienten.
- Zeitschriften und Kinderspielzeug wurde aus dem Wartezimmer entfernt.
- Auf das gewohnte Händeschütteln wird verzichtet.
- An der Rezeption steht für Sie ein Desinfektionsmittelspender bereit. Wir bitten Sie sich gleich nach dem Betreten der Praxis die Hände zu desinfizieren.

Falls Sie sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder an Erkältungssymptomen wie Husten, Schnupfen oder Fieber leiden, bitten wir Sie Ihren Termin telefonisch auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Bei Schmerzfällen oder unaufschiebbaren Behandlungen können wir mit Ihnen einen gesonderten Termin zu Randzeiten vereinbaren, bei dem sich keine anderen Patienten in den Praxisräumen befinden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam Dietrich / Holzinger

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbungen für eine Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten für September 2020 entgegen.

Bitte bewerben Sie sich schriftlich unter:

Praxis Dr. Dietrich / Dr. Holzinger


Friedrichstr. 5

73430 Aalen

Bei Fragen erreichen Sie uns unter 07361 / 6064

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung


Ein moderner, digitaler Röntgenscanner kombiniert nun eine schnelle und detailgenaue Aufnahmen mit geringer Strahlenbelastung.
Statt des herkömmlichen Röntgenfilms wird nun eine spezielle Speicherfolie belichtet, die Aufnahme wird durch ein Lesegerät erfasst und im Computer gespeichert.
Durch Nachbearbeitung von Kontrast, Helligkeit oder Vergrößerung lassen sich Details besser erkennen und die Strahlenbelastung ist wesentlich geringer als bei analogen Geräten.

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen